Archiv der Kategorie 'Veranstaltungen'

4.6.: Ein Abend gegen die Todesstrafe

Vorschaubild vom Flugblatt zum Abend gegen die Todesstrafe Am 4. Juni findet ab 19.30 Uhr im Kargah ein „Abend gegen die Todesstrafe“ statt.

Warum töten wir Menschen,
die Menschen getötet haben?
Etwa um zu zeigen, dass es Unrecht ist,
Menschen zu töten?

Programm:

  • Intro/Vorstellung von Gruppen
  • Ein Text von Mumia Abu-Jamal
  • Polizeistadt Philadelphia
  • Mumias Lage und die 3+12-Bewegung
  • Live-Musik
  • Essen
  • Todesstrafe – ein aktuelles, weltweites Thema
  • Situation im Iran
  • Situaton in der Türkei
  • Diskussion

Büchertisch und Infotisch:
Begleitend zum Programm wird es einen Büchertisch (organisiert vom Annabee-Buchladen) und einen Infotisch geben.

Kundgebung und Demonstration in Washington am 12. November

Am 12. November wird es in Washington D.C. um 11 Uhr eine Kundgebung beim TBA geben, danach eine Demonstration bis zum Justizministerium und dort um 13.30 Uhr eine Briefübergabe an den Justizminister Eric Holder.
Mobilisierungsflyer (JPG, 3MB)

Kundgebung in Bremen
am 7. November

Am 7. November gibt es schon gleich die nächste Kundgebung „Freiheit für Mumai Abu-Jamal – Jetzt Sofort weg mit der Todesstrafe!“, diesmal in Bremen am 7. November um 12 Uhr auf dem Marktplatz, Bremer Innenstadt.

Kundgebung in Nürnberg
am 6. November

Am Freitag, den 6. November gibt es auch in Nürnberg eine Kundgebung „Freiheit für Mumai Abu-Jamal“, und zwar um 17 Uhr vor dem Amerikahaus, Gleissbühlstr. 9, Nürnberg.

Kundgebung und Demo in Frankfurt am 6. November

Am Freitag, den 6.11. wird es um 15 Uhr vor dem amerikanischen Generalkonsulat, Siesmayerstr. 21, 60323 Frankfurt am Main eine Kundgebung „Freiheit für Mumai Abu-Jamal! – Abschaffung der Todesstraffe!“ geben. Im Anschluss ist eine Demonstration in die Innenstadt und Videokundgebung an der Konstablerwache.

Flyer aus Frankfurt (PDF, 115Kb)